MMMag. Gertraud Salzmann

Bundesliste, Landesliste Salzburg, Regionalwahlkreis 5C

Pädagogin und Juristin, 53, verheiratet, 2 Kinder, aus Saalfelden am Steinernen Meer

Das ist mir ein Anliegen:

Die Bildung, die unsere Kinder entsprechend ihrer Stärken und Schwächen bestmöglich fördert, liegt mir sehr am Herzen. Österreich hat ein gutes, differenziertes Schulsystem, das auch in Zukunft durch Chancengerechtigkeit, Vielfalt und Leistung geprägt sein soll. Es gibt trotzdem etliche Baustellen im Bildungswesen, die verstärkt angegangen werden müssen, um ein modernes Schulwesen zu garantieren. Mit meinen Erfahrungen aus der Praxis werde ich mich dafür intensiv einbringen.

Darum kandidiere ich auf der “Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei”

Als Salzburgerin ist es mir wichtig, die ländlichen Regionen in Wien gut zu vertreten, da die Interessen am Land vielfach anders sind, als die in den Ballungsräumen. Als Pädagogin bringe ich mich gerne aus Überzeugung für ein gutes Bildungssystem ein. Als Arbeitnehmerin und Juristin engagiere ich mich für die Interessen der Arbeiter und Angestellten. Es freut mich besonders, die Liste Kurz persönlich unterstützen zu dürfen, da (Fach)Frauen verstärkt in die Politik eingebunden werden müssen.