Danke für 2019!

Ein ereignisreiches Jahr 2019 geht zu Ende. Wir erinnern uns an viele gemeinsame Momente und ein intensives Wahljahr, in dem wir auf viele Erfolge gemeinsam zurückblicken können. Das Jahr startete mit dem Familienbonus, der bisher größten Entlastung für Familien in Österreich, für uns ein wichtiger Meilenstein, um die arbeitenden Menschen in Österreich zu entlasten.

Wir blicken auch auf ein erfolgreiches Wahljahr zurück, beginnend bei der Salzburger Gemeinderatswahl, bei der wir stark zulegen konnten. Auch bei den beiden Landtagswahlen, in Vorarlberg und in der Steiermark, haben uns die Bürgerinnen und Bürger das Vertrauen geschenkt und uns zur stärksten Kraft in den Regionen gewählt. Ein wichtiger historischer Moment war für uns die Europawahl mit dem besten Ergebnis, das eine Partei jemals bei den EU-Wahlen erreicht hat. Damit wurde auch ein klares proeuropäisches Zeichen gesetzt und die politische Mitte gestärkt.

Nach diesen Erfolgen ging es für uns wieder in die Nationalratswahl, bei der wir gemeinsam mit Sebastian Kurz das historische Wahlergebnis von 37,5 Prozent feiern durften. Das war nicht nur für die neue Volkspartei ein besonderer Moment, sondern auch für Österreich – mit dem größten Abstand zum Zweitplatzierten, den es je gegeben hat. Die Österreicherinnen und Österreicher haben dabei auch ein klares Zeichen dafür gesetzt, dass Sebastian Kurz wieder Bundeskanzler werden und unser erfolgreicher Weg weitergehen soll.

Danke!

Aber diese Erfolge waren nur gemeinsam möglich. Deshalb möchten wir Danke sagen! Danke für die große Unterstützung und den Einsatz in diesem intensiven Jahr. Das zeigt uns, dass wir den Stil des Miteinanders und des Zusammenhalts leben. Gemeinsam mit dir wollen wir auf diese schönen Momente zurückblicken:

Im neuen Jahr 2020 wollen wir weiter für unsere Ideen und Überzeugungen kämpfen und wollen, dass Türkis die Trendfarbe bleibt. Wir wollen unseren Weg fortsetzen, denn dafür wurden wir gewählt, um unser Land in eine gute Zukunft zu führen. Das heißt für uns weiterhin ein Ende der Schuldenpolitik, Steuersenkungen und der Kampf gegen die illegale Migration.

Im kommenden Jahr stehen auch zwei entscheidende Landtagswahlen bevor – im Burgenland und in Wien – bei denen wir die stärkste Kraft werden wollen, um mitzugestalten.

Sebastian Kurz und unser Verhandlungsteam sind derzeit noch in der entscheidenden Phase der Verhandlungen mit den Grünen. Die wesentlichen Brocken auf dem Weg zu einer gemeinsamen Regierung sind von beiden Seiten ausgeräumt worden. Jetzt geht es darum, den letzten Feinschliff für eine stabile und handlungsfähige Regierung zu klären.

Gemeinsam mit Sebastian Kurz wollen wir auch im neuen Jahr weiter für unsere Ideen und Überzeugungen kämpfen. Unser Ziel ist klar: Wir wollen unser Land in eine gute Zukunft zu führen. Dafür wollen wir unseren Weg fortsetzen, das heißt für uns weiterhin ein Ende der Schuldenpolitik, Steuersenkungen und der Kampf gegen die illegale Migration.

Wir freuen uns, wenn du uns weiterhin auf unserem Weg begleitest und wünschen dir einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2020!