Danke für die großartige Unterstützung!
Einsatz für Sebastian Kurz in den letzten Wochen.

Zwei Wochen sind vergangen, seitdem wir gemeinsam das historische Wahlergebnis bei der Nationalratswahl gefeiert haben. Ein Wahlerfolg für die neue Volkspartei und auch für Sebastian Kurz. Die Österreicherinnen und Österreicher haben ganz klar gezeigt: der Weg von Sebastian Kurz für Österreich muss weitergehen! Insgesamt hatte Sebastian Kurz 155.803 Vorzugsstimmen im ganzen Land – das sind mehr als alle anderen Parteichefs zusammen!

Ohne die Unterstützung vieler Menschen – vom Neusiedler See bis zum Bodensee – wäre dieses Ergebnis nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir noch einmal DANKE sagen!

Neben den Sondierungsgesprächen hat Sebastian Kurz die letzten Tage auch dazu genutzt, sich bei jenen Menschen persönlich zu bedanken, die mit ihrem großartigen Einsatz besonders dazu beigetragen haben, dass dieser Wahlerfolg möglich war.

Wir für Kurz.

Seit Beginn des Wahlkampfes konnte man im ganzen Land Landschaftselemente unserer Bewegung sehen. Die Österreicherinnen und Österreicher wollten damit ein klares Zeichen für Sebastian Kurz und seinen Weg setzen.

GLJ 0252

Neben Landschaftselementen ist aber auch das Gespräch mit den Menschen besonders wichtig. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben sich im September Zeit für Telefonaktionen für Sebastian Kurz genommen und somit den Weg der Veränderung unterstützt, zum Beispiel Gaby.

GLJ 0430

Josefine war fast jeden Tag bei unseren Telefonaktionen dabei, um Sebastian Kurz zu unterstützen.

Für einen „sauberen“ Wahlkampf.

Berta und Josef, beide bald 80 Jahre alt, haben sich im Wahlkampf ganz besonders eingesetzt. Jeden Tag ging das Wiener Ehepaar mit Putzzeug und Reiniger hinaus auf die Straße, um Teil eines „sauberen“ Wahlkampfs zu sein, indem sie unzählige beschmierte und beklebte Plakate wieder gereinigt haben. Ein großartiger Beitrag für einen sauberen Stil in der Politik!

GLJ 0752

GLJ 0805