„Ich bin noch da!“
Unser Weg hat erst begonnen.

Die Ereignisse der letzten Tage und Wochen waren schwierige für Österreich und auch eine große Herausforderung für Sebastian Kurz und sein Team. Ein Video mit Ideen des Machtmissbrauchs, der Korruption und Steuergeldverschwendung hat nicht nur die FPÖ beschädigt, sondern die Koalition zertört. Es waren nicht nur die Einzelfälle und Skandale, sondern vor allem auch die Reaktion der FPÖ auf das Video, die für die Zusammenarbeit problematisch waren.

Gemeinsam mit Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen hat sich Sebastian Kurz binnen kurzer Zeit um eine Lösung bemüht, die viele Menschen in Österreich als gut empfunden haben, vor allem aber auch um Stabilität und Handlungsfähigkeit sicherzustellen. Allerdings wurde die Mehrheit der Menschen bei der Sondersitzung des Parlaments am Montag nicht gehört. Im Gegenteil hat die SPÖ – gemeinsam mit der FPÖ – entschieden, die eigenen Parteiinteressen über jene des Landes zu stellen und haben dem Misstrauensantrag gegen die gesamte Bundesregierung zugestimmt.

GLJ 6728

IMG-34

Unterstütze Sebastian Kurz, indem du dieses Video teilst!

Der Weg der Veränderung hat erst begonnen.

Am Montag hat das Parlament entschieden. Im Herbst werden aber die Österreicherinnen und Österreicher entscheiden. Die Veränderung, die von der Bewegung rund um Sebastian Kurz vor zwei Jahren in Österreich begonnen hat, möchten wir gemeinsam weiterhin fortsetzen. Über 2.000 Unterstützerinnen und Unterstützer waren am Montag gemeinsam auf der Politischen Akademie der Volkspartei, um Sebastian Kurz den Rückhalt zu geben, den es gerade braucht. Jetzt gilt es dafür zu kämpfen, diesen Weg der Veränderung für Österreich fortzusetzen. Bei der Europawahl am Sonntag haben die Österreicherinnen und Österreicher ein klares Zeichen dafür gesetzt, dass der Weg von Sebastian Kurz der richtige ist.

Mit oder ohne Amt, ich verspreche allen: Ich bin noch da! Und noch wichtiger: WIR sind noch da!

GLJ 6605

GLJ 6758

Kann Sebastian Kurz auf deine Unterstützung zählen? Trag‘ dich jetzt hier ein!